10.10.2009      12:00 Uhr    E-Jugend     Fortuna Beggendorf - Concordia Oidtweiler  = 4 :3

Werbung für den Jugendfußball – und Tränen nach dem Spiel

 

Am heutigen Samstag stand für unsere „Traumfussballer“ das nächste Spitzenspiel an. Nach der Niederlage gegen Baesweiler in der Vorwoche gab es jetzt für den Rest dieser Saison einen „Dreikampf“ mit Beggendorf und Setterich um Platz 2 – da der Staffelsieger eigentlich schon fest steht: Glückwunsch an Baesweiler…

 

Und um 12.00 Uhr war Anpfiff zum Spiel bei Fortuna Beggendorf. Wir wollen es vorweg nehmen: Es war ein tolles Spiel: Spannung, Emotionen, Kampfgeist, Tore … alles was ein Fußballspiel braucht. Einzig kleiner „Hacken“ an dieser Geschichte ist aus unserer Sicht das Ergebnis. Doch beginnen wir von vorne …

 

Pünktlich pfiff der Schiedsrichter (na, schon „wieder“ der Vater von dem Sohne J ) bei noch trockenem Wetter an.

Am Vormittag hatte es schon einige Regenschauer gegeben, doch der Rasenplatz hier in Beggendorf zeigte sich von überraschend gute Qualität (also für unsere Jungs nicht so problematisch wie für unsere „zarten“ Fußballer der Nationalmannschaft, die heute noch in Moskau zum entscheidenden WM-Quali-Spiel auf KUNSTrasen ran müssen – die „armen“ Millionäre…. – und wir hier träumen von einem solchen Kunstrasen …  hallo DFB …wir würden uns „opfern“ J)  Aber zurück zum Spiel.

Von Beginn an sahen die mitgereisten Eltern, Großeltern und Betreuer ein tolles Spiel. Es ging hin und her und beide Mannschaften waren absolut gleichwertig.

Für die „Traumfussballer“ stand heute zum ersten Male Joel N. im Tor. Und er konnte sich schon in den ersten Minuten mit einigen guten Paraden auszeichnen. Auch unsere Jungs hatten einige Möglichkeiten, doch auch beim Gastgeber stand ein sehr guter Torwart im „Kasten“. So dauerte es bis zur 11.Minute, bis das erste Tor bejubelt werden konnte. Leider waren es nicht unsere Kids, die jubelten ….  Gleiches dann nur 3 Minuten später. Somit führte die Fortuna nach 14 Minuten mit 2:0.

Doch direkt im Gegenzug setzt sich Alexander auf der linken Seite durch, flankt zu Fabian und der verkürzt in der 15.Minute auf 1:2. Das Spiel blieb weiter spannend und interessant. Immer wieder parierte der junge Beggendorfer Keeper auf der Linie. Unsere Jungs hatten das Spiel in dieser Phase im „Griff“ und folglich fiel dann auch der verdiente Ausgleich. In der 21.Minute ist es Lion, der sich durchsetzte und auf Fabian passen konnte – und es hieß 2:2.

Damit ging es schließlich in die Kabinen.

Die 2.Hälfte blieb genau so spannend und ausgeglichen. Doch leider verlief es fast identisch wie in Spielhälfte 1. In der 13.Minute dass 2:3, und wieder dauerte es 4 Minuten bis zum zweiten Treffer für die Beggendorfer. 2:4 nach 42.Minuten – aber noch war das Spiel nicht gelaufen.

Im ersten Moment ließen die „Traumfussballer“ die Köpfe hängen, doch wie auch in der ersten Hälfte dauerte es wieder nicht lange, bis der Anschlusstreffer zum 3:4 fiel. Diesmal setzte sich Alexander auf der rechten Seite durch, schoß flach aufs Tor und der nasse Ball rutschte auf diesem glitschigen Boden dem ansonsten sehr guten Torwart durch die Beine. 3:4 und noch waren 6 Minuten zu spielen….

Doch alles weitere Anrennen blieb leider erfolglos – hier halt der „kleine“ Unterschied zu Halbzeit eins …

 

Ein tolles Spiel von beiden Seiten. Glückwunsch an die Beggendorfer Fortuna zu diesem Sieg und ein Dank an die Kids für dieses gute und interessante Spiel.

Unsere  Jungs haben toll gespielt und dieses Spiel war so knapp, dass sich niemand zu ärgern braucht. Es hätte auch 5:3 für uns ausgehen können – und immer dran denken: Der Gegner spielt in der Regel mit 99ern.

Hinten im Tor hat Joel mehrere gute Bälle gehalten. Gut gemacht Joel!

Unsere Abwehr mit Joel, Philipp und Florian war gewohnt solide (übrigens Florian, der Schiri hat deine Kommentare gehörtmehr aufs Spiel konzentrieren!! J ) und vorne haben die Jungs gut gekämpft. Lion ist zum ersten Male gehen seine „alte Truppe“ ein Superspiel gelungen – bisher liefen die Spiele gegen Beggendorf für ihn alles andere als gut – (absolut klasse Spiel Lion).

Auch Luca merkte man die Besonderheit dieses Spiel gegen seine alte Mannschaft an – doch da stand der eigene Druck eher etwas im „Wege“… Aber schau auf deinen kleinen Bruder, der hat auch erst mal zwei Spiele benötigt… also kein Problem…

Vorne haben Fabian in der Mitte und Alex  über rechts gut gekämpft und ihre Tore gemacht … Jungs dass war klasse, doch bei Regen gilt: öfter flach schießen …. wie das Tor zum 3:4 … saubere Leistung von beiden!!

Fabio hatte gleichfalls einige gute Möglichkeiten …. Trau dich einfach, da geht noch mehr!!

Tja, und dann gab es da noch ein paar Tränen bei einigen „Traumfussballern“ … Ja, gegen seine alte Truppe zu verlieren ist nicht leicht ….. doch es gilt: Kopf hoch!! Gutes Spiel!! Weiter so!!

  

 

Concordia Oidtweiler:

 

Joel N.

Florian H.  -  Joel R. -  Philip K

Lion G.  -  Luka G.   -  Fabio M..

Alexander K.  -  Fabian K.

 

0-1      11.min             Fortuna

0-2      14.min             Fortuna

1-2      15.min             Fabian

2-2      21.min             Fabian

2-3      38.min             Fortuna

2-4      42.min             Fortuna

3-4      44.min             Alexander

mk

Kontaktdaten:


Ralph Münstermann

0163 - 7511962