23.10.2010 Concordia Oidtweiler D2 - JSV Baesweiler D2 6:5 (1:2)

 

An diesem windigen und kühlen Herbsttag trafen sich die Traumfußballer zu einem Testspiel mit dem JSV Baesweiler. Heute spielten wir mit einigen Umstellungen im Team und zum ersten Mal über den ganzen Platz auf große Tore.

Wir legten los wie die Feuerwehr und Justin erzielte bereits in der 2. Minute das 1:0 durch ein herausragendes Durchsetzen auf der linke Seite. In der 14. Minute dann der Ausgleich durch einen Klasse Konter der Baesweiler Jungs und nur 6 Minuten später erzielten die Baesweiler das 1:2 ebenfalls durch einen schnellen Konter nach einer Großchance für uns. In der ersten Halbzeit gab es sowohl für die Baesweiler wie auch für uns noch einige tolle Torchancen.

In die 2. Halbzeit starteten wir etwas träge und und so fiel das 1:3 ziemlich schnell. Doch bei einem solchen Derby gibt man ja bekanntlich nicht auf und wir entwickelten langsam wieder einigen Druck und konnten zum 2:3 durch Justin verkürzen, doch leider fiel nur 4 Minuten  später, mitten in unsere Drangphase, das 2:4. Wir ließen uns trotzdem nicht entmutigen und wir durften unseren Lohn für den tollen Einsatz ernten. 3:4 durch Justin, 4:4 durch Lion, 5:4 wieder durch Justin und das 6:4 durch Nico. Mit dem Schlußpfiff konnten die Baesweiler zum Endstand von 6:5 verkürzen.

Ingesamt sahen wir ein recht ausgeglichenes Spiel, geprägt durch einen sehr guten kämpferischen Einsatz, einen sehr gut aufgelegten Justin, leider brauchen wir noch zu viele Chancen um Tore zu erzielen und das spielerische Niveau ist nicht all zu hoch.

Heute spielten: Niklas (Tor), Sylvain, Ismael, Florian, Philipp, Joel, Luca, Nico, Steffen, Lion, Justin, Dominik und Sascha.

 

Kontaktdaten:


Ralph Münstermann

0163 - 7511962