19.03.2011 Eintracht Verlautenheide - Concordia Oidtweiler 2:1 (0:1)

 

Mit einer verdienten Niederlage bei Eintracht Verlautenheide startete die Frühjahrsrunde für unsere D2. Wir unterlagen, in einem durch gravierende Fehler gekennzeichneten Spiel mit 1:2. Die Randbedingungen wie optimales Fußballwetter und tolle Platzanlage nutzen beide Teams nicht, um ansehnlichen Fußball zu spielen.

Unsere Jungs zeigten, vor allem in der zweiten Halbzeit, keinen Willen dieses Spiel gewinnen zu wollen, sondern spielten einen Fehlpass nach dem anderen und luden unsere sehr netten Gastgeber zum Tore schießen ein, ohne das diese die Geschenke, bis auf zwei, annahmen.

Diese negative Entwicklung ist leider die Konsequenz aus der bescheidenen Trainingsbeteiligung, der mangelnden Konzentration bei Training und Spielen.

WIR MÜSSEN WIEDER EIN TEAM WERDEN, DENN NUR SO WERDEN WIR AUS DIESER KRISE RAUSKOMMEN.

 

Es spielten: Timo, Luca, Steffen, Hakan, Maurice, Niklas, Berke, Lion, Leon, Nico, Justin, Frederik

Torschütze in der 19. Minute war Frederik durch einen Strafstoß.



Kontaktdaten:


Ralph Münstermann

0163 - 7511962