Wir trainieren dienstags von 18:00 - 19:30 Uhr auf dem Sportplatz Bahnhofstraße und donnerstags von 17:30-19:00Uhr in Alsdorf-Kellersberg

Trainingspause bis zum 02.08

Aktuelles :

Sa

21

Jun

2014

Letztes Turnierwochenende endet mit 2 Turniersiegen

Die beiden letzten Events dieser Saison konnten wir positiv beenden. Am Freitag Abend beim Turnier des JSV Alsdorf gewannen wir das Turnier mit 10 Punkten und 7:0 Toren.

 

Am Samstag mussten wir nach Jülich Kirchberg. Nach Absage von 2 Mannschaften waren leider nur 3 Teams anwesend und wir spielten die 2 Spiele zu je 35 Minuten Spielzeit. Das erste Spiel gegen einen völlig überforderten Gastgeber endete mit 4:0. Im zweiten Spiel gegen Oberzier ein ähnliches Bild. Da wir zu viele Torchancen liegen ließen, fingen wir uns mit dem Schlusspfiff das erste Gegentor  zum Endstand von 2:1.

 

Die Statistik unserer Mannschaft im Jahr 2014 konnte sich wirklich sehen lassen. Es gab nur eine Niederlage und 2 Unentschieden in den Pflichtspielen, der Rest wurde gewonnen.  Alle 6 Testspiele wurden gewonnen und die Platzierung bei den Turnieren waren zwei mal dritter Platz, 2 mal 2. Platz und es gab 3 Turniersiege.

Gratuliere den Spielern der SG Oidtweiler- Kellersberg.

 

So

08

Jun

2014

Erneut endet ein Turnier auf dem Treppchen für uns

An diesem heißen Pfingstsonntag gelang uns ein toller 2.Platz, obwohl die Enttäuschung nach der Finalniederlage doch tief saß.

 

In einer stark besetzten Gruppe mussten wir im ersten Spiel gegen den 5. der Sonderliga, den JFV Broichweiden spielen. Dieses Spiel war kein schönes und es endete 0:0. Für das zweiten Spiel wurde die Mannschaft umgekrempelt und der Gegner war der zweite der Leistungsliga 1 der VFR Würselen. In diesem Spiel zeigten wir sehr ansehnlichen Fußball und siegten mit 1:0 durch ein schönes Tor von Onur. Im dritten Spiel mussten wir gegen den Leistungsligisten von Arminia Eilendorf ran und das Spiel endete mit 0:0. Dies war auch dem Turniermodus geschuldet, denn es gab nur eine Spielzeit von 12 Minuten.

Nun durften wir als Gruppenerster gegen den Gruppenersten der Gruppe B, den SF Helrath (2. der Sonderliga) das Finale spielen. In einem starken Spiel unserer Jungs hatten wir auch die ersten Großchancen, eine endete am Pfosten. Teils sahen wir schöne Ballstaffetten von beiden Seiten. Dann die letzte Spielminute, ein langer Ball auf den ungedeckten Stürmer der Helrather und es steht 0:1. Direkt im Anschluss der Abpfiff. Große Enttäuschung!

Aber dazu gab es keinen Grund, bis auf das schlechte erste Spiel und die mangelnde Chancenauswertung ein gutes Turnier.

Sa

31

Mai

2014

Turnier in Würselen

Beim Turnier von Rhenania 05 Würselen erreichten wir einen 3. Platz, obwohl wir kein Tor erzielten. Da ich nicht anwesend war gibt es nur den Ergebnisdienst:

0:1 gegen den Pokalsieger Eintracht Verlautenheide

0:0 gegen VFL Giesenkirchen

0:0 gegen den Gastgeber

 

Es spielten: Timo, Manuel, Bedri, Can, Luca, Niklas, Abder, Lukas, Edin, Oguzhan, Furkan, Marvin, Onur, Steffen.

0 Kommentare

So

25

Mai

2014

Turniersieg in Raeren

Am heutigen Sonntag spielten wir bei strahlendem Sommerwetter, in Raeren ein Kleinfeldturnier im Modus 5+1. So wie das Wetter war auch unsere Spielweise. Frühes Pressing, starke Kombinationen und tolle Einzelaktionen brachten uns einen ungefährdeten Turniersieg. Alle fünf Spiele wurden gewonnen. Zuerst mussten wir gegen die Erste U15 Mannschaft von KAS Eupen (2. belgische Liga) ran und gewannen gegen die technisch starke Truppe mit 4:1. Das zweite Spiel gegen die 2. Mannschaft von KAS Eupen wurde mit 2:0 gewonnen. Das 3. Spiel gegen recht kleine Spieler von FC Roetgen-Rott endete mit 4:0. Im vierten Spiel gegen den Gastgeber, RFC Raeren spielten wir ein wenig zu überheblich und mussten zwei Gegentore hinnehmen, was aber nichts am deutlichen Sieg von 5:2 änderte. Im letzten Spiel gegen Inde Hahn sind wir ebenfalls sehr locker in die Partie gegangen und holten unseren 5 Sieg mit 6:2.

Fazit: nettes Turnier mit hohem Spaßfaktor. Kleinfeldfußball ist immer wieder eine nette Abwechslung zum Großfeld.

Kontaktdaten:


Ralph Münstermann

0163 - 7511962