Turniersieg in Inden - Altdorf !

 

Nach dem Turniersieg gestern in Setterich schafften wir nicht mal 24 Stunden später den nächsten Coup.

Das Auftaktspiel gewannen wir mit 2:1 gegen SV Eilendorf. Das Spiel hätten wir zum Ende hin, höher gewinnen müssen aber 3 mal alleine vor dem Torwart vergaben wir beste Möglichkeiten.    Nach dem Spiel stellte sich heraus das Hertha Walheim nicht erscheint, und wir einen Gegner weniger in der Gruppe haben. Der Veranstalter suchte nach Lösungen, und die kam dann von Vichtal.                                                                                                                                                                                                       Sie machten aus einer Mannschaft zwei. Vichtal 2 kam damit in unsere Gruppe. Das zweite Spiel dann gegen Vichtal 2 gewannen wir dann 2:0 mit einem Doppelpack von Maurice. Der zwei mal super von Harun frei gespielt wurde. 

So kam es im letzten Gruppenspiel zum Endspiel um Platz 1 in der Gruppe gegen VFR Forst. Die mit einem Sieg gegen uns auch wie wir auf 6 Punkte gekommen wären. Ein Sieg mit 2 Toren Unterschied gegen uns hätte zum Gruppensieg gereicht. Als Forst mit 1:0 in Führung ging, war der Druck groß doch die Mannschaft reagierte gut und glich aus. Als kurz vor Schluss Jeremy eine 2 Minuten Strafe bekam hätte es noch mal eng werden können, doch die Mannschaft kämpfte in Unterzahl mit einem guten Torwart Falko das Spiel nach Hause.                                             Damit waren wir Gruppenerster und im Endspiel gegen den Gruppenersten der anderen Gruppe Vichtal 1.                    

In dem Spiel war Falko wieder ein guter Rückhalt ,und mit immer längerer Spieldauer haben wir das Spiel gut im Griff gehabt. Als Vichtal mit einem Eigentor in Rückstand geriet, merkte man unseren Jungs an das Sie sich das nicht mehr nehmen lassen wollten. Kurze Zeit später brannte bei einem Spieler von Vichtal die nerven durch. Das mehr als rüde Foul an Halil wurde mit Rot bestraft. 5 Minuten noch und die noch komplett in Überzahl das müsste doch reichen. Jetzt spielten wir das Ding richtig gut runter, eine tolle Kombination brachte dann das 2:0. Doch mit einem Mann weniger kämpfte Vichtal sich noch mal gut zurück. Jetzt waren wir ein wenig nervös und hektisch und dann auch noch der Anschluss gegen 3 Mann. Jetzt war Falko im Tor gefragt und hat uns in der ein oder anderen brenzligen Situation  im Spiel gehalten. Und dann kam der herbeigesehnte Abpfiff.

Bezeichnend finde ich das Vichtal die individuellen Preise bekam, Bester Torwart und Bester Spieler und das durchaus berechtigt aber wir den TEAM PREIS bekommen PLATZ 1. Auch heute war es eine tolle Teamleistung. Als Preis gab es dann den großen Wanderpokal, den Platz 1 Pokal, Urkunde und einen Adidas Ball. Man kann sich unabhängig von den kommenden Ergebnissen sagen, daß wir uns auf die restlichen Turnieren freuen können.

Dabei waren:
1.Falko 2.Jetish 3.Halil 4.Isa 5.Jeremy 6.Michael 7.Thilo 8.Maurice 9.Harun

Hintere Reihe : Maurice , Harun , Jeremy , Michael , Miguel         Vordere Reihe : Jetish , Falko , Isa , Halil , Thilo , Jan
Hintere Reihe : Maurice , Harun , Jeremy , Michael , Miguel Vordere Reihe : Jetish , Falko , Isa , Halil , Thilo , Jan

Kontaktdaten:


Ralph Münstermann

0163 - 7511962